Druckansicht

Jurist*in


Arbeitsort: Wien - Wien
via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH

Verstärken Sie unsere Stabstelle Recht in Wien als

Jurist*in mit Schwerpunkt Vergaberecht

Ihre Aufgaben

  • In der Stabstelle Recht betreuen Sie viadonau bei juristischen Fragestellungen, insbesondere zu Vergabe-, Vertragsrecht, Immobilienrecht und Öffentliches Recht.
  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Gestaltung und Abwicklung von Vergabeverfahren (BVergG), Sie arbeiten dazu mit allen internen Fachabteilungen zusammen, dabei ist ein technisches Verständnis von Vorteil.
  • Sie sind zuständig für eine vorausschauende Vertragsgestaltung: Bauund Liegenschaftsverträge (auch die Abwicklung von Immobilienkaufverträgen inklusive öffentlicher Interessentensuchen).
  • Zu Ihren Aufgaben gehören effizientes Aufbereiten und Erarbeiten von Lösungsvorschlägen in allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten.
  • Sie betreuen Gerichtsverfahren sowie Behördenverfahren, vertreten die Interessen von viadonau im Fachbereich und bilden die Schnittstelle zu externen Experten (Rechtsanwälte, Notare, Sachverständige).
  • Als Mitglied der Stabstelle Recht führen Sie auch regelmäßig Schulungen Mitarbeiter*innen (Nichtjuristen) durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Universitätsabschluss Rechtswissenschaften oder Masterstudium Wirtschaftsrecht.
  • Sie sind eine leistungsorientierte und genaue Persönlichkeit mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung (vorzugsweise in einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Vergabe- und Immobilienrecht und/oder Bauvertragsrecht). Willkommen sind auch Wiedereinsteiger*innen mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Professionalität und Loyalität sind ein Muss.
  • Ausgezeichnete Zivilrechtskenntnisse setzen wir voraus.
  • Rechtliche Kenntnisse aus dem Wasserrecht und/oder IT-Recht sind von Vorteil.

„Wir tragen Verantwortung für die
Donau und die Bevölkerung.“

Wenn Sie nun mit Ihrer kommunikativen Persönlichkeit ein Teil des viadonau-Teams werden wollen, flexible Arbeitszeiten, Work-Life-Balance und gute Fortbildungsmöglichkeiten schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer 202112 an jobs@viadonau.org.

Ihr Mindestgehalt beträgt 2.700 EUR brutto pro Monat – bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung gerne mehr.

 
Teilen Sie diesen Job mit Freunden
20.10.2021 Jurist*in bei via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH in Wien
Job als E-Mail versenden:
Name des Empfängers:
E-Mail Adresse des Empfängers:

Name des Absenders:
E-Mail Adresse des Absenders:

Arbeitgeberabo
schließen

Mit dem kostenlosen Job Abo erhalten Sie
täglich passende Jobs per E-Mail zugesendet!
Arbeitgeber
via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH