Energie für Generationen.

Mit unseren mehr als 1.200 Mitarbeitern sind wir viel mehr als nur Strom. Wir sind Mobilität, wir sind Wasserkraft, wir sind Technik und wir sind smart. Wir bauen moderne Pumpspeicherkraftwerke und entwickeln Infrastruktur für E-Autos. Wir betreiben leistungsfähige Energienetze, bringen die Digitalisierung voran und managen eine attraktive Tourismus-Destination. Als Teil unseres Teams bringst du deine juristische Expertise in die vielfältigen Aufgaben und Themenfelder eines Energieversorgers mit ein.

Für unser Team Recht, Compliance und Versicherung suchen wir ab sofort in Bregenz eine:n

Jurist:in

Vollzeit

Was dich erwartet

  • selbstverantwortliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen Elektrizitätswirtschafts- und Gaswirtschaftsrecht, Vertragsrecht und Konsumentenschutzrecht
  • eigenständige Konzeption von Verträgen und Begleitung von Vertragsverhandlungen bei Konzernbeschaffungen
  • selbstständige Begleitung von unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Transaktionen
  • laufende Beobachtung der europäischen und nationalen Rechtsentwicklungen, insbesondere in den Bereichen Energie- und Umweltrecht
  • Ausarbeitung von Expertisen für die internen Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten

Was du mitbringst

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts sowie mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • Rechtsanwaltsprüfung von Vorteil, aber kein Muss
  • fundierte Fachkenntnisse im Bereich Zivil- und Vertragsrecht
  • genaue, strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • unternehmerisches Denken mit Offenheit für Neues
  • Freude an der Arbeit im Team

Was wir dir bieten


Faire Arbeitszeitgestaltung

Betriebliche Gesundheitsförderung und Arzt

Betriebsrestaurants und Essenszuschuss

Förderung von Bildungsmaßnahmen

Jobticket & Förderung von sanfter Mobilität

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und -bedingungen

Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung erfolgt die Entlohnung über dem Kollektivvertrag (Energieversorgungsunternehmen) und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt.